Stiftung Lesen

 Da uns an der Arlingerschule das Lesen und v.a. auch die Lesemotivation sehr wichtig sind, nehmen wir immer wieder die Angebote und Aktionen der Stiftung Lesen war. Dazu gehören u.a.

  • „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein bundesweites Leseförderprogramm, das Familien mit kleinen Kindern von Anfang an bis zu ihrem Eintritt in die Schule begleitet und aus drei aufeinander aufbauenden Phasen besteht. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Kern der Initiative bilden die kostenfreien Lesestart-Materialien mit einem altersgerechten Buch sowie einem Ratgeber mit Tipps und Informationen zum Vorlesen und Erzählen im Familienalltag. (https://www.lesestart.de/, Stand 14.05.19)
  •  Vorlesetag
  • Welttag des Buches
  • Das Leseraben Geschichten Spiel: das ist ein Leseförderprogramm für Erstleser, bei dem Lesefreude vermittelt werden soll. Durch das begleitende Gewinnspiel ist die Motivation natürlich noch höher und jede teilnehmende Klasse erhält am Ende eine kleine Aufmerksamkeit und eine Urkunde. 

HIER finden sie weitere Informationen zur Stiftung Lesen.