Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie da sind!

Aktuelles

 Herzlichen Dank!

 

 

...an alle Eltern, die uns beim Möbelrücken unterstützt haben!
Wir freuen uns, dass unsere Schule mit neuen Tischen ausgestattet wurde. Platz dafür haben viele Eltern geschaffen und die alten Tische und Stühle aus den Räumen getragen. 
Für diese spontane und tatkräftige Hilfe möchten wir uns bei Ihnen bedanken. 

Das Arlingerkollegium

 

 

Willkommen zurück! 

 

Schön, dass ihr wieder da seid. Wir freuen uns mit euch gut ins neue Schuljahr zu starten.
Vollständiges Material ist für einen reibungslosen Start sehr wichtig. Hier findet ihr die aktuellen Materiallisten aus euren Klassenstufen. 

 

Auf ein erfolgreiches Schuljahr und weiterhin gute Zusammenarbeit freuen sich
eure LehrerInnen

 

Wir wünschen allen Schülern und Eltern schöne Ferien! 

 

Genießen Sie ein paar schöne Momente mit der Familie und bleiben Sie gesund. 

 

Der erste Schultag nach den Ferien ist der 12.09.22. 
Unterricht findet an diesem Tag von 8.25Uhr bis 12.10Uhr bei den Klassenlehrern statt. Wir freuen uns auf euch! 

Bis ganz bald, eure LehrerInnen

 

 

Ausflug zum Vogtsbauernhof (Klasse 4)

 

Unser diesjähriger Klassenausflug führte uns zum Freilichtmuseum Vogtsbauernhof.

Der Tag begann mit dem Workshop: "Backtag".

Wir erfuhren alles was zum "Weg vom Korn zum Brot" .

Wir konnten sogar selbst zusehen, wie das gedroschene Korn in der Mühle gemahlen und vom

"Kleiekotzer" - so heißt er wirklich - ausgespuckt wurde.

Anschließend ging es zum Backhaus, in dem das Feuer zum späteren Backen schon heftig brannte.

Unsere "Bäckerin" hatte schon den Teig für die Datschkuchen angesetzt. Schnell wurden Teigfladen

ausgewellt und Äpfel geschnitten. Belegt wurden die mit leckerem Schmand

bestrichenen Fladen einerseits mit Zwiebeln und Speck andererseits als süße Variante mit Äpfeln.

Danach kamen diese in den heißen Ofen und konnte kurze Zeit später von uns verspeist werden.

Die Datschkuchen waren sehr lecker.

Nach dieser leckeren Mahlzeit erkundeten wir noch das riesige Gelände des Museums.

Am späten Nachmittag machten wir uns zufrieden und etwas müde auf den Heimweg.

HIER gibt es weitere Eindrücke zum Ausflug. 

 

Ausflug zum Entenspielplatz (Klasse 1)

 

Nach der Bücherabgabe und zum Schuljahresende machten sich die ersten Klassen auf zu einem Spaziergang auf den Brötzinger "Entenspielplatz". Nach einem ausgiebigen Picknick schwärmten die Kinder in alle Richtungen aus und genossen die Zeit zusammen. Heute Abend werdet ihr alle gut schlafen...
"Das können wir ab jetzt öfter machen!" 

 

So lässt es sich aushalten!

 

 

Einen kühlen Kopf bewahren - das gestaltete sich die letzten Tage äußerst schwierig. Jedes schattige Plätzchen wurde aufgesucht, um die Hitze zu ertragen. Große Pausen im Klassenzimmer, Kneipp-Becken vor den Türen, Wasserschlacht am Ende des Tages und trinken trinken trinken! Immer schön cool bleiben, bald sind Sommerferien!

Ausflug ins Planetarium (Klasse 3)

 

Wir machten uns im Rahmen unseres Sachunterrichtsthemas „Das Weltall“ mit dem Bus auf den Weg nach Stuttgart, um eine Veranstaltung im Planetarium besuchen zu können.

Nach einer kleinen Vesperpause im Schlossgarten war es dann endlich soweit!

Die Vorstellung war beeindruckend!

Wir konnten viel über unser Sonnensystem und die Sternbilder erfahren.

 

08.07.22   Lauf für das Leben 

 

Was für ein Erfolg! 

Am Freitagvormittag liefen 213 Schüler der Arlingerschule zusammen  856 km!

Viele Sponsoren trugen dazu bei, dass eine beachtliche Summe an die Hilfsprojekte in Sierra Leone gespendet werden kann!

Die Firma Dittes Oberflächentechnik war mit 1€ pro km und Schüler und somit 856€ Hauptsponsor unserer Schule. Ein herzliches Dankeschön hierfür!

 

Unsere Highligts:

Emma Gazem ist in 30 Minuten 5,5 km gelaufen! Sie hält damit den Schulrekord. Herzlichen Glückwunsch Emma! 

Ein Kind hat mit selbst gesammelten Sponsoren 250€ erlaufen! Was für eine beachtliche Summe! Danke für deinen Einsatz!

 

Weitere Infos zum Lauf des Lebens in Pforzheim gibt es HIER.

07.07.22   Unsere Schulanfänger besuchen uns

 

Am Donnerstagmorgen waren 38 zukünftige Erstklässler zu Besuch in unserer Schule. Das Spielmobil des Stadtjugendrings hatte  tolle Spiele aufgebaut und so konnten beim Spielen und Ausprobieren erste Kontakte mit anderen Kindern geknüpft werden. Mit einer Schulhausrallye lernten die Kinder ihre zukünftige Schule ein wenig kennen.  Beim Suchen von Puzzleteilen im ganzen Schulhaus wurden sie von Zweitklässlern unterstützt, die darauf achteten, dass alle wieder den Weg nach draußen fanden. So hatten alle eine gute Zeit und auch der leichte Regen konnte uns den Spaß nicht verderben. Ein Mädchen meinte am Ende: „Ich habe eine neue Freundin gefunden“. Das freut uns besonders und wir freuen uns auf euch Schulanfänger im September! HIER gibt es ein paar Eindrücke von dem Tag. 

 

 

01.07.22  D A N K E!

 

....für ein wunderschönes Fest an unserer Schule! 
Entspannte Stimmung, leckere Verpflegung, großartige Auftritte, vielfältige Angebote, Platz zum Spielen und Basteln... Alle Klassen haben sich viel Mühe bei den Vorbereitungen gemacht und das hat man an allen Ecken gespürt. Wir haben ehemalige SchülerInnen und LehrerInnen getroffen und zukünftige Kinder kennengelernt. Viele nette Gespräche haben den Nachmittag bereichert. Es war klasse, dass ihr alle da ward! 

 

Ein herzliches DANKE an alle die vor, während oder nach dem Fest mit angepackt haben. Jeder Einzelne hat maßgeblich zum Gelingen beigetragen!

 Ein paar Eindrücke von dem Tag könnt ihr HIER sehen. 

Wir freuen uns schon auf das nächste Schulfest im Arlinger.

 

Eure LehrerInnen

 

Wir wünschen allen Familien einen schönen
Feiertag am 26. Mai.

Bitte denken Sie daran, dass am 27.05. kein Unterricht stattfindet. 

 

Ein schönes Wochenende und bis Montag!
Eure LehrerInnen

 

Dürfen wir vorstellen: Unsere neue Konrektorin

 

Schön, dass Sie bei uns sind Frau Melzer!
Wir freuen uns auf die kommende Zeit mit Ihnen. 

 

 

 

 

Hier stellt sich Frau Melzer euch vor.

"Aktion Helpbags"

 

Uns alle beschäftigt der Krieg in der Ukraine sehr. Vielen Kindern geht das genauso. Das Bedürfnis zu helfen ist groß. 

 

Hier finden Sie eine Aktion des internationalen Bundes, eine Möglichkeit die Geflüchteten zu unterstützen. 

DAS WAR EIN SPAß! In allen Klassen wurde am Freitag vor den Ferien getanzt, gespielt, gebastelt und ein ganz besonderer Schultag verbracht. Kreative Kostüme und tolle Accessoires, alles was rot  war, wurde ausgekramt und angezogen. Das Gesamtbild war wie jedes Jahr ein lustiger Anblick! Die ganze Schule verwandelte sich in ROT. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben!

Wir hatten einen wunderbaren Schultag!

Euch wünschen wir jetzt schöne Ferien.

Bis ganz bald, eure Lehrerinnen

 

Ein paar Eindrücke gibt es HIER.

Projekt für Nachhaltigkeit mit der 4a

 

Hier geht's zum Projekt.

Termine

  

 

 SOMMERFERIEN vom 28.07.22 bis 09.09.22

 

Einschulung am 16.09.2022 

9.00Uhr Klasse 1a und 1b in der Turnhalle
10.30 Uhr Gottesdienst

11.15 Uhr Klasse 1c und GFKL in der Turnhalle